Kartoffelcremesuppe mit Kresse und Pankokrümmeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelcremesuppe mit Kresse und PankokrümmelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Kartoffelcremesuppe mit Kresse und Pankokrümmeln

Kartoffelcremesuppe mit Kresse und Pankokrümmeln
40 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Kästchen Gartenkresse
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Hier kaufen!1 ½ cm frischer Ingwer
500 g mehligkochende Kartoffeln
2 EL Butter
100 ml trockener Weißwein
700 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
80 ml Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
1 TL Limettensaft
2 EL Pankobrösel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kresse abschneiden, waschen und trocken tupfen.
2
Die Zwiebel, den Knoblauch, Ingwer und die Kartoffeln schälen und klein würfeln.
3
In einem Topf die Butter zerlassen und die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig schwitzen. Den Ingwer und die Kartoffeln zugeben, kurz mitschwitzen und mit dem Wein und der Brühe ablöschen. Salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.
4
Die Sahne und die Kresse (bis auf 2 EL) zugeben, aufkochen lassen und pürieren. Die Suppe vom Herd ziehen, die Crème fraîche einrühren und mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.
5
Auf Schälchen verteilen und mit der übrigen Kresse und Pankobröseln bestreut servieren.