Kartoffelcremesuppe mit Räucherlachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelcremesuppe mit RäucherlachsDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Kartoffelcremesuppe mit Räucherlachs

Rezept: Kartoffelcremesuppe mit Räucherlachs
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
600 g mehlig kochende Kartoffeln
100 g geräucherter Lachs
1 EL Öl
250 ml trockener Weißwein
150 g Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Zitronensaft
Dillspitzen zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zwiebel schälen und fein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und in mittelgroße Stücke schneiden. Lachs in Streifen schneiden.
2
Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten, Kartoffeln zugeben, Weißwein und Brühe angießen und kurz aufkochen, dann zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen.
3
Die Kartoffeln in der Brühe mit dem Stabmixer fein pürieren.
4
Die Sahne unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
5
Zum Servieren die Kartoffelsuppe nochmals kurz mit dem Stabmixer aufschäumen mit Lachsstreifen anrichten und mit Dillspitzen garniert servieren.