Kartoffelcurry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelcurryDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Kartoffelcurry

mit Wirsing und Tomaten

Kartoffelcurry
255
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Den Wirsing putzen, waschen, dicke Rippen entfernen und die Blätter in Streifen schneiden. Die Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, kurz darin ziehen lassen, kalt abschrecken, häuten und würfeln. Dabei die Stielansätze herausschneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und hacken.

2

Das Öl in einem großen. Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin bei schwacher Hitze unter Rühren glasig braten. Currypulver darüberstäuben und unter Rühren kurz anschwitzen.

3

Die Kartoffeln und die Tomaten zugeben, die Gemüsebrühe zugießen. Aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten garen. Dann den Wirsing untermischen, erneut aufkochen und zugedeckt weitere 5 Minuten garen, bis die Kartoffeln weich sind.

4

Die Creme double daruntermischen und erhitzen. Das Curry kräftig mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Die Petersilie waschen, trockentupfen, fein hacken und darüberstreuen.