Kartoffelgnocchi mit Putenfleisch und Sahnesoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelgnocchi mit Putenfleisch und SahnesoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91532

Kartoffelgnocchi mit Putenfleisch und Sahnesoße

Rezept: Kartoffelgnocchi mit Putenfleisch und Sahnesoße
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Gnocchi
400 g Hähnchenbrustfilet gegart, vom Brathähnchen
4 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
¼ Bund Petersilie
2 EL Butter
200 g Schlagsahne
100 ml Milch fettarm
100 ml Gemüsebrühe
2 cl Sherry
Saucenbinder hell, nach Bedarf
Salz
Pfeffer
1 Msp. gekörnte Brühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, ein Paar Blätter für die Garnitur zur Seite legen. Den Rest grob hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch unter Rühren weich dünsten. Mit Sherry und Brühe aufgießen, 5 Min. köcheln lassen, die Hähnchenbrust zerplücken und zugeben.

2

Mit Milch und Sahne aufgießen, würzen und weitere 5 Min. leise köcheln lassen. Nach Bedarf Soßenbinder einrühren und die Soße etwas binden. Die Gnocchi nach Packungsaufschrift in reichlich Salzwasser garen, abgießen, mit der Soße mischen und in Schälchen anrichten, mit Pfeffer bestreut und mit Petersilie garniert servieren.