Kartoffelgratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelgratinDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Kartoffelgratin

Rezept: Kartoffelgratin
15 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Für das Kartoffelgratin
1 Knoblauchzehe
1,2 kg festkochende Kartoffeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
2 Eier
600 ml Milch
50 g Creme double
75 g geriebener Gruyère-Käse
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2
Für das Gratin die Knoblauchzehe schälen. Eine Auflaufformen mit der Knoblauchzehe einreiben und anschließend mit Butter auspinseln. Die Kartoffeln waschen, schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. In die Auflaufformen einschichten. Eier, Milch und Creme double verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über die Kartoffeln gießen, so dass die Kartoffeln knapp bedeckt sind. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und im Ofen 35-40 Minuten goldbraun backen.