Kartoffelgratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelgratinDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Kartoffelgratin

Kartoffelgratin
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kartoffeln
1 Bund Petersilie
Salz, weißer Pfeffer
getrockneter Thymian
100 g Emmentaler
1 Knoblauchzehe
400 ml Sahne
Fett für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Dann die Petersilie abspülen, trockenschütteln und fein hacken.

 

2

Die Kartoffeln mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Thymian mischen. Käse reiben. Eine Auflaufform mit Fett ausstreichen. Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken.

3

In der Auflaufform verteilen. Abwechselnd eine nicht zu dicke Lage Kartoffeln einfüllen und mit Käse bestreuen. Mit einer Schicht Käse abschließen. Die flüssige Sahne darübergießen.

4

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225°C /Gasherd: Stufe 4/Umluft: 190°C) 30-40 Minuten backen.