Kartoffelgratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelgratinDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Kartoffelgratin

Kartoffelgratin
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g festkochende Kartoffeln
1 Knoblauchzehe
Butter für die Form
400 ml Schlagsahne
150 g frisch geriebener Käse z. B. Gauda
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
3 Stängel Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Den Knoblauch abziehen, andrücken und eine gebutterte Reine damit ausreiben. Die Kartoffeln einschichten, die Sahne mit der Hälfte von dem Käse verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Thymian waschen, trocken schütteln, die Blättchen abstreifen, fein hacken, unter die Sahne mischen und über die Kartoffeln gießen, mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen 40-45 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und sofort servieren.