Kartoffelgratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelgratinDurchschnittliche Bewertung: 5157

Kartoffelgratin

Rezept: Kartoffelgratin
50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
750 g fest kochende Kartoffeln
2 EL Gomasio oder Kräutersalz und frisch gemahlener Pfeffer
Hier bestellen80 g Leinöl
1 Knoblauchzehe
1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen, garen und pellen.

2

Eine Auflaufform mit Leinöl ausfetten und die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln hineinschichten. Jede Lage mit Gomasio oder mit Kräutersalz und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen und mit der zerdrückten Knoblauchzehe würzen.

3

Anschließend die Kartoffelscheiben reichlich mit Leinöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Leiste bei 220° C etwa 10 Minuten backen.

4

Inzwischen den Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden.

5

Das fertige Gratin mit Schnittlauchröllchen bestreuen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Wenn Sie Knoblauchliebhaber sind, reiben Sie die Form vor dem Ausfetten mit einer Knoblauchzehe aus.