Kartoffelgratin auf französische Art (Gratin dauphinois) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelgratin auf französische Art (Gratin dauphinois)Durchschnittliche Bewertung: 3.61528

Kartoffelgratin auf französische Art (Gratin dauphinois)

Kartoffelgratin auf französische Art (Gratin dauphinois)
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Knoblauchzehe
1 kg festkochende Kartoffeln
2 Eier
500 ml Milch
50 g Creme double
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
150 g Gruyère-Käse gerieben
4 kleine Auflaufformen
Butter für die Formen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Knoblauchzehe schälen. Auflaufformen mit der Knoblauchzehe einreiben anschließend mit Butter einfetten. Die Kartoffeln waschen, schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Kartoffelscheiben in die Auflaufformen einschichten und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Eier, Milch und Creme double verquirlen und über die Kartoffeln gießen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C in ca. 30 Min. goldgelb backen.