Kartoffelgratin aus dem Ofen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelgratin aus dem OfenDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Kartoffelgratin aus dem Ofen

Rezept: Kartoffelgratin aus dem Ofen
245
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Sahne
125 ml Milch
500 g Kartoffeln (mehligkochende Sorte)
1 EL Butter für die Form und für die Flöckchen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
50 g geriebener Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sahne mit der Milch verrühren. Kartoffeln waschen und schälen, dunkle und grüne Stellen wegschneiden. Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (erst später einstellen: Umluft 160 Grad).

2

Eine feuerfeste Form mit Butter fetten. Kartoffelscheiben fächerförmig einschichten, jede Schicht salzen, pfeffern, mit wenig Muskat bestreuen. Sahnemischung an den Seiten angießen, Käse drüberstreuen, mit Butterflöckchen belegen. Im Ofen 50 Minuten garen, bis die Kartoffeln weich und gebräunt sind.

Zusätzlicher Tipp

Das schmeckt dazu: Entenbraten, Rinderfilet - oder auch einfach nur ein toller Salat!