Kartoffelgratin mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelgratin mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Kartoffelgratin mit Gemüse

Rezept: Kartoffelgratin mit Gemüse
30 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
250 g Mehl
½ TL Salz
125 g Butter
Für den Belag
500 g fest kochende Kartoffeln
400 g Rosenkohl
200 g Champignons
2 EL Butter
100 ml Schlagsahne
150 g Crème fraîche
3 Eier
2 EL gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Butter für die Form
80 g geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Mürbeteig das Mehl mit Salz, der gewürfelter Butter und 3-4 EL Wasser rasch zu einem Teig verkneten und vor dem Ausrollen etwa 30 Minuten in Frischhaltefolie gewickelt kalt stellen.
2
Inzwischen die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten nicht ganz gar kochen. Dann schälen und in Scheiben schneiden. Den Rosenkohl putzen, die Stiele kreuzweise einschneiden und in reichlich kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten blanchieren (ebenfalls nicht ganz gar). Abschrecken und abtropfen lassen. Die Champignons putzen, in Scheiben schneiden und heißer Butter anschwitzen. Die Sahne mit der Creme fraiche, dem Käse, den Eiern und der Petersilie verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Ofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Tarte- oder auflaufform mit Butter einfetten. Den Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Form damit auskleiden. Das Gemüse und die Champignons (ohne evtl. ausgetretene Flüssigkeit) auf dem Teig verteilen. Die Eiercreme über das Gemüse gießen, so dass dieses knapp bedeckt ist und im Ofen 40-45 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und in Stücke geschnitten servieren.