Kartoffelgratin mit Lauch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelgratin mit LauchDurchschnittliche Bewertung: 3.71530

Kartoffelgratin mit Lauch

Kartoffelgratin mit Lauch
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Stangen Lauch
250 g kleine Champignons
800 g Kartoffeln
Salz
5 EL Öl
Pfeffer
6 Eier
250 g Magerquark
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C vorheizen.
2
Den Lauch waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Champignons waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und in Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser 7-10 Minuten blanchieren, abgießen und abtropfen lassen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und den Lauch und die Champignons darin andünsten und in eine Auflaufform geben, leicht pfeffern. Die Eier mit dem Magerquark verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilie über die Lauchmischung streuen und die Eiermischung darüber verteilen. Die Form leicht rütteln und die Kartoffeln mit dem restlichen Öl mischen und dachziegelartig auf die Eiermischung geben. Nochmals leicht pfeffern und salzen. Im Ofen ca. 40 Minuten backen. Gegebenenfalls mit Alufolie bedecken.