Kartoffelgratin mit Porree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelgratin mit PorreeDurchschnittliche Bewertung: 4.31538

Kartoffelgratin mit Porree

Kartoffelgratin mit Porree
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (38 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Stangen Lauch
200 g Champignons
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter
1 EL frisch gehackte Petersilie
500 g festkochende Kartoffeln
100 ml Schlagsahne
100 g Crème fraîche
2 Eier
50 g geriebener Parmesan
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2
Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Den Lauch waschen, putzen und leicht schräg in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit dem Lauch in heißer Butter kurz anschwitzen. Die Pilze zugeben und 2-3 Minuten mitbraten. Die Petersilie zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Gratinform füllen. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Dachziegelartig auf dem Gemüse verteilen. Die Sahne mit der Crème fraîche, den Eiern und dem Parmesan verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über die Kartoffeln gießen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.