Kartoffelgratin mit Rosenkohl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelgratin mit RosenkohlDurchschnittliche Bewertung: 4.21544

Kartoffelgratin mit Rosenkohl

Rezept: Kartoffelgratin mit Rosenkohl
45 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (44 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
5 große Kartoffeln
20 Rosenkohlröschen
250 ml Gemüsebrühe
l Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 Chilischote in feine Ringe geschnitten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und in der Schale ca. 20 Minuten nicht ganz gar dämpfen. Inzwischen den Rosenkohl putzen und in der Brühe ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Dachziegelartig in eine Auflaufform schichten und den Rosenkohl darauf verteilen. Die Sahne mit der Crème fraîche, Chili und 0,1 l der Gemüsebrühe verrühren.

2

Mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer abschmecken und über den Auflauf gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober- und Unterhitze auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten goldbraun backen.