Kartoffelgratin mit Spargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelgratin mit SpargelDurchschnittliche Bewertung: 41524

Kartoffelgratin mit Spargel

Kartoffelgratin mit Spargel
55 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg fest kochende Kartoffeln
1 kg grüner Spargel
Salz
1 Prise Zucker
2 Tomaten
2 EL gehackte Petersilie
100 g Gouda gerieben
20 g Butter
100 g Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln waschen und mit der Schale in wenig Wasser in ca. 25 Min. garen.
2
Vom Spargel nur das untere Drittel schälen, Enden abschneiden und in Stücke schneiden. Spargelspitzen beiseite legen.
3
Spargelstücke in kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten garen. Dann herausnehmen. Tomaten einige Sekunden überbrühen, häuten und in Scheiben schneiden.
4
Kartoffeln abgiessen, kalt abschrecken, pellen, in Scheiben schneiden und auf dem Boden einer gefetteten Auflaufform verteilen. Die Hälfte des Käses und der Petersilie darauf verteilen. Spargel und Tomaten dekorativ auf die Kartoffelschicht setzen, mit restlichen Käse bestreuen. Die Sahne mit Salz und Pfeffer würzen und gleichmäßig über die Zutaten gießen.
5
Das Gratin im vorgeheizten Backofen (200°, Mitte) ca. 15 Min. überbacken. Mit restlicher Petersilie bestreut servieren.