Kartoffelgratin mit Zucchini und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelgratin mit Zucchini und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 41525

Kartoffelgratin mit Zucchini und Tomaten

Rezept: Kartoffelgratin mit Zucchini und Tomaten
10 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kartoffeln
Salz, weißer Pfeffer
300 g Kochsahne (15% Fett)
375 g Zucchini
500 g Tomaten
1 TL getrocknete Kräuter der Provence
125 g mittelalter Gouda
Margarine für die Auflauffom
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen, schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Eine flache Auflaufform fetten und die Kartoffeln dachziegelartig einschichten, dabei mit Salz und Pfeffer bestreuen.

2

Sahne angießen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gasherd: Stufe 3/Umluft: 175 Grad) in etwa 40 Minuten garen.

3

Zucchini und Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Abwechselnd auf die Kartoffeln schichten, salzen und pfeffern. Kräuter daruberstreuen und weitere 15 bis 20 Minuten garen.