Kartoffelgulasch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelgulaschDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Kartoffelgulasch

Kartoffelgulasch
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kartoffeln
5 Zwiebeln
5 EL Öl
1 kleine Dose Tomatenmark
1 gestr. EL Paprikapulver edelsüß
1 EL Weinessig
1 gestr. TL Salz
getrockneter Majoran
500 ml Fleischbrühe
Jetzt kaufen!1 gestr. TL Speisestärke
4 EL Sahne
einige Tropfen Zitronensaft
250 g Bauchspeck
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen, schälen und in gleichmäßig kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls würfeln. Das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldgelb dünsten.
Anschließend das Tomatenmark mit dem Paprikapulver, dem Essig, dem Salz und dem Majoran zu den Zwiebeln geben, rasch verrühren, etwas durchrösten lassen und die Kartoffelwürfel daraufgeben.

2

Mit der heißen Fleischbrühe auffüllen und alles zugedeckt bei milder Hitze etwa 25 Minuten schmoren lassen.
Die Speisestärke mit der Sahne anrühren und 5 Minuten vor Ende der Garzeit unter die Kartoffeln mischen.

3

Das Kartoffelgulasch zuletzt mit etwas Zitronensaft abschmecken.
Den Speck würfeln, in einer Pfanne auslassen, knusprig braun braten und vor dem Servieren über das Kartoffelgulasch geben.