Kartoffelgulasch mit Sauerkraut Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelgulasch mit SauerkrautDurchschnittliche Bewertung: 4.41540

Kartoffelgulasch mit Sauerkraut

Kartoffelgulasch mit Sauerkraut
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (40 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg mehlig kochende Kartoffeln
3 rote Paprikaschoten
1 große Zwiebel
2 Stängel Salbei
2 EL neutrales Öl
250 g Sauerkraut
2 EL Tomatenmark
330 ml Tomatensaft
250 ml Brühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm dicke Stifte schneiden. Paprika waschen, halbieren, putzen und in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in möglichst dünne Ringe schneiden. Salbei waschen, die Blätter in nicht zu feine Streifen schneiden.
2
Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Kartoffeln, Paprika, Sauerkraut, Tomatenmark und Salbei dazugeben und 5 Min. braten.
3
Tomatensaft und Brühe angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen, ca. 20-25 Min. zugedeckt köcheln lassen. Dann das Gulasch offen noch etwas einkochen lassen und servieren. Dazu passt ein Klecks Schmand.