Kartoffelklöße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelklößeDurchschnittliche Bewertung: 4.41522

Kartoffelklöße

nach pfälzischer Art

Kartoffelklöße
330
kcal
Brennwert
1 Std. 5 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen, waschen und in einer Schüssel mit kaltem gesalzenem Wasser beiseite stellen.

2

Milch und Eier verquirlen. Brötchen halbieren, in eine Schüssel geben und mit dem Milch-Eier-Gemisch begießen. Kartoffeln aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen, auf einem sauberem Küchentuch reiben und ausdrücken. Petersilie abspülen, trockentupfen und fein hacken.  Dann die Kartoffeln und die Petersilie ebenfalls zu den Brötchen geben. Die Masse salzen und alles gut vermischen. Anschließend mit feuchten Händen 4 cm dicke Klöße formen.

3

Wasser mit Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Die Hälfte der Klöße in das kochende Wasser geben, in 30 Minuten gar ziehen lassen, mit einem Schaumlöffel rausnehmen und abtropfen lassen.

4

Die Kartoffelklöße auf einer vorgewärmten Platte anrichten, warm stellen und den Vorgang mit der zweiten Hälfte der Klöße wiederholen. Danach Butter in einem Topf zerlassen, darübergießen und sofort servieren.

Schlagwörter