Kartoffelklöße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelklößeDurchschnittliche Bewertung: 3156

Kartoffelklöße

Kartoffelklöße
505
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Kartoffelteig
1 kg mehlig kochende Kartoffeln
625 g im Dampf gegarte Salzkartoffel
Salz
evtl. etwas heiße Milch oder Wasser
geröstete Semmelwürfel zum Füllen
Salzwasser zum Kochen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen und in leichtes Essigwasser reiben.
ln einem Leinensäckchen sehr fest auspressen. Das Presswasser auffangen und die Stärke absetzen lassen.

2

Die Salzkartoffeln heiß durch die Kartoffelpresse drücken und zu den geriebenen, ausgepressten Kartoffeln geben.
Das Presswasser abgießen und die abgesetzte Stärke ebenfalls zugeben.
Rasch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Bei Bedarf mischt man etwas heiße Milch oder Wasser unter den Teig.
Das Salzwasser zum Kochen bringen und einen Probekloß kochen. Bei Bedarf den Teig mit etwas Speisestärke oder Grieß binden.

3

Den Kartoffelteig sofort (wichtig!) zu Klößen formen, mit den Semmelwürfelchen füllen und in das kochende Salzwasser einlegen .
Bei reduzierter Hitze knapp am Siedepunkt bei schräg aufliegendem Deckel in etwa 20 Minuten gar ziehen lassen.
Die Klöße mit dem Schaumlöffel herausnehmen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Lecker zu Braten aller Art, vor allem zu Gans- und Entenbraten.