Kartoffelklösse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelklösseDurchschnittliche Bewertung: 41521

Kartoffelklösse

Knödel

Kartoffelklösse
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
500 g rohe Kartoffeln
250 g gekochte Kartoffeln
2 Semmeln
Salz
4 EL heiße Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rohe Kartoffeln schälen, waschen, grob reiben und auspressen, gekochte Kartoggeln durch den Fleischwolf drehen, Semmeln blättrig schneiden und mit Milch übergießen. Kartoffeln und Semmeln zu Kloßteig verkneten, leicht salzen.

2

Mit angefeuchteten Händen Klöße formen, in leicht gesalzenem kochendem Wasser gar ziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Passt zu gebratenem Fleisch, Schmorfleisch, Gulasch und gebratenem Geflügel.

Abwandlung: Jeden Kloß mit gerösteten Semmelwürfeln füllen. 

Vereinfachung: Kartoffelknödelmehl verwednen, nach Vorschrift anrühren, quellen lassen und zu Klößen formen.

Schlagwörter