Kartoffelklöße Vogtländer Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelklöße Vogtländer ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.21516

Kartoffelklöße Vogtländer Art

Kartoffelklöße Vogtländer Art
1120
kcal
Brennwert
1 Std. 5 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 kg rohe Kartoffeln
20 g Butter
50 g Räucherspeck
1 Brötchen
1 Ei
125 ml heiße Milch
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
1 l Wasser
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen, waschen und reiben. Mit kaltem Wasser bedeckt 5 Minuten stehen lassen. Die geriebenen Kartoffeln in einem Tuch auspressen. Wasser in einer Schüssel auffangen. Nach etwa 10 Minuten hat sich die Kartoffelstärke auf dem Schüsselboden abgesetzt. Vorsichtig das Wasser abgießen. Ausgepreßte Kartoffelmasse in die Schüssel geben und mit der Kartoffelstärke mischen.

2

Butter in einer Pfanne erhitzen. Klein gewürfelten Speck darin 5 Minuten braten. Brötchen würfeln. In die Pfanne geben und anrösten.

3

Das Ei mit heißer Milch in einem Becher verquirlen. Zusammen mit den Speck- und Brötchenwürfeln zu der Kartoffelmasse geben. Mit Salz und Muskatnuß würzen. Zu einem Teig kneten. Mit kalt abgespülten Händen mittelgroße Klöße formen. Wasser in einem großen Topf aufkochen. Salzen. Klöße darin in 20 Minuten gar ziehen lassen. Rausnehmen und abtropfen lassen.

Schlagwörter