Kartoffelklöße mit Hackfleischfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelklöße mit HackfleischfüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.61530

Kartoffelklöße mit Hackfleischfüllung

Kartoffelklöße mit Hackfleischfüllung
1 Std. 10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (30 Bewertungen)

Zutaten

für
1 kg mehligkochende Kartoffeln
100 g Mehl
2 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Schalotte
1 EL Butter
125 g Speck durchwachsen, geräuchert, fein gewürfelt
250 g gemischtes Hackfleisch
2 EL Semmelbrösel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln schälen, waschen, kleinschneiden und in Salzwasser in ca. 25 Min. kochen, abgiessen, etwas ausdampfen lassen und noch heiß durch die Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken. Mehl und Eier untermischen und zu einem glatten Teig verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schalotte schälen, fein hacken und in heißen Butter glasig schwitzen. Schalotte und Speckwürfel mit dem Hackfleisch und den Semmelbröseln mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus dem Teig ca. tennisballgroße Stücke abteilen, jeweils etwas Fleischfüllung in die Mitte gehen und diese zu glatten runden Klöße formen.
2
3 Liter Salzwasser zum Kochen bringen und die Klöße darin in etwa 20 Minuten gar ziehen lassen, nicht mehr kochen lassen. Mit einem kleinen Salat servieren