Kartoffelknödel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelknödelDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Kartoffelknödel

Kartoffelknödel
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg mehligkochende Kartoffeln
Salz
120 g Mehl
120 g Grieß
2 Eigelbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Am Vortag die Kartoffeln in der Schale in Salzwasser gerade gar kochen. Abgießen, noch heiß pellen, nebeneinander auf eine Platte legen und mit einem Küchentuch bedecken.

2

Am nächsten Tag die Kartoffeln in eine Schüssel reiben. Mehl und Grieß darüber streuen und locker unterheben. Eigelb untermischen. Ist der Teig zu weich, noch etwas Mehl oder Grieß zufügen.

3

Nun den Kartoffelteig mit angefeuchteten Händen zu 8 gleich großen Knödeln formen. Portionsweise in reichlich heißes Salzwasser geben, einmal aufkochen lassen und ohne Deckel bei mittlerer Hitze in etwa 20 Minuten gar ziehen lassen. Herausheben und abgetropft servieren.