Kartoffelknödel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelknödelDurchschnittliche Bewertung: 3.61516

Kartoffelknödel

Kartoffelknödel
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kg rohe Kartoffeln
2 gekochte Kartoffeln (am besten vom Vortag)
250 ml Milch
Salz
1 Toastscheibe
2 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, waschen, reiben und gut ausdrücken. Die gekochten Kartoffeln zerdrücken und mit den rohen vermischen. Die Milch erhitzen und kochend über die Kartoffeln gießen. Den Knödelteig mit Salz abschmecken.

2

Die Toastbrotscheibe in Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, und die Brotwürfel darin anrösten. Mit nassen Händen Knödel formen, und in die Mitte eines jeden Knödels ein paar Brotwürfel geben.

3

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Knödel einlegen, aufkochen lassen und bei schwacher Hitze 20 Minuten ziehen lassen. Zu Fleisch-, Geflügel- und Wildgerichten servieren.