Kartoffelkrapfen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelkrapfenDurchschnittliche Bewertung: 41525

Kartoffelkrapfen

Dauphine-Kartoffeln

Rezept: Kartoffelkrapfen
250
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Brandteig
125 ml Wasser
25 g Butter
Salz
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
75 g Mehl
2 Eier
250 g in der Schale gekochte Kartoffeln gepellt und heiß durchgepresst
750 g Fett (hoch erhitzbar)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Brandteig in einem kleinen Topf das Wasser mit Butter, Salz und Muskatnuss aufkochen, von der Kochstelle nehmen. Das Mehl auf einmal dazugeben, glatt rühren, wieder auf den Herd stellen und kurz abbrennen. Den Topf vom Herd nehmen, die Eier nacheinander unterrühren. Die Kartoffeln untermischen, bei Bedarf nachwürzen.

2

Das Backfett auf 180 °C erhitzen. Mit einem Kaffeelöffel Nockerl von der Masse abstechen und im Backfett goldgelb frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage und Garnitur für Fleisch- und Fischgerichte sowie Gemüsespeisen.