Kartoffelkroketten mit Käse & Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelkroketten mit Käse & SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 41522

Kartoffelkroketten mit Käse & Schinken

Kartoffelkroketten mit Käse & Schinken
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
450 g mehligkochende Kartoffeln
300 ml Milch (1,5 % Fett)
25 g Butter
4 Frühlingszwiebeln (gehackt)
75 g Cheddar-Käse
50 g geräucherter Schinken
1 Selleriestange
1 Ei
50 g Mehl
Salz und Pfeffer
Öl zum Frittieren
Panade
2 verquirlte Eier
125 g Semmelbrösel
Sauce
25 g Butter
25 g Mehl
150 ml Milch
150 ml Gemüsebrühe
75 g Cheddar-Käse gerieben
1 TL Dijonsenf
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL frisch gehackter Koriander
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln mit Milch in einen Topf geben und aufkochen. Hitze reduzieren und bis die Flüssigkeit aufgenommen ist, köcheln.

2

Butter zufügen und Kartoffeln zerstampfen. Frühlingszwiebeln, Käse, Schinken, Sellerie, Ei und Mehl zugeben und alles verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.

3

Für die Panade die Eier in einer Schüssel verquirlen. Semmelbrösel in eine separate Schüssel geben. Die Kartoffelmasse zu Klößen formen. Diese zuerst im Ei, dann in den Semmelbröseln wenden.

4

Für die Sauce die Butter in einem Topf zerlassen. Mehl einrühren und eine Minute köcheln. Vom Herd nehmen und Milch, Brühe, Käse, Senf und Koriander zugeben. Unter Rühren aufkochen, bis die Sauce eingedickt ist. Die Hitze reduzieren und warm stellen.

5

Das Öl auf 180-190 °C erhitzen und die Kroketten darin 5 Minuten goldbraun frittieren. Gut abtropfen lassen und mit der Sauce servieren.