Kartoffelkuchen mit Matjes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelkuchen mit MatjesDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Kartoffelkuchen mit Matjes

und Apfel-Gurken-Schnittlauch-Creme

Rezept: Kartoffelkuchen mit Matjes
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Kartoffelkuchen:
600 g festkochende Kartoffeln
grobes Meersalz
4 Schalotten
2 EL Butter
1 Stiel Majoran
1 Zweig Thymian
1 EL frisch geriebener Meerrettich
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 Knoblauchzehe
1 EL Traubenkernöl
Für die Apfel-Gurken-Schnittlauch-Creme:
100 ml Milch (1,5 % Fett)
40 ml Öl
70 g Naturjoghurt
70 g Crème légère
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Saft von 0,5 Zitronen
Zucker
2 Schalotten
4 kleine Cornichons
1 Apfel
1 Bund Schnittlauch
Außerdem:
4 Matjesfilets
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Kartoffelkuchen den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Kartoffeln gründlich waschen und in der Schale in Salzwasser weich garen. Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen, möglichst heiß pellen und grob reiben. Die Schalotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne 1 EL Butter erhitzen, die Schalotten darin kurz andünsten und zu den Kartoffeln geben. Den Majoran und den Thymian waschen und trocken tupfen, die Blätter abzupfen und sehr fein hacken. Die Kräuter und den Meerrettich unter die Kartoffeln mischen und die Masse mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Eine ofenfeste Pfanne mit dem halbierten Knoblauch ausreiben und die restliche Butter mit dem Öl darin erhitzen. Die Kartoffelmasse gleichmäßig in der Pfanne verteilen, festdrücken und kurz anbraten. Den Kartoffelkuchen im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Mi nuten goldbraun backen.

3

Für die Apfel-Gurken-Schnittlauch-Creme die Milch in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer aufschlagen. Nach und nach das Öl unterschlagen und zum Schluss den Joghurt mit der Crème légère unterrühren. Die Creme mit Salz und Pfeffer, 1 Spritzer Zitronensaft und 1 Prise Zucker mild würzen.

4

Die Schalotten schälen, in feine Würfel schneiden und in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Cornichons abtropfen lassen und in feine Würfel schneiden. Den Apfel vierteln, schälen, das Kerngehäuse entfernen und die Viertel quer in feine Scheiben schneiden.

5

Den Schnittlauch waschen , trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Die vorbereiteten Zutaten unter die Creme mischen und noch einmal mit Zitronensaft, Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken. Den Kartoffelkuchen aus der Pfanne stürzen und vierteln.

6

Den Kartoffelkuchen auf Teller verteilen, jeweils mit 1 Matjesfilet und etwas Apfel-Gurken-Schnittlauch-Creme anrichten. Die restliche Creme separat dazu servieren.