Kartoffeln aufgebläht Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffeln aufgeblähtDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Kartoffeln aufgebläht

Rezept: Kartoffeln aufgebläht
285
kcal
Brennwert
55 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg kleine längliche Kartoffeln
1 l Öl oder
750 g Kokosfett
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen und waschen. Gleichmäßig in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Auf Haushaltspapier legen und abtrocknen.

2

Öl oder Kokosfett im Fritiertopf auf 190 Grad erhitzen. Kartoffelscheiben portionsweise reingeben. Sobald sie oben schwimmen, das dauert etwa 2 Minuten, rausnehmen. Auf Haushaltspapier legen, bis alle Kartoffeln vorgebacken sind. Dann in den Fritiertopf geben. Auf einmal in das 190 Grad heiße Fett geben.

3

Den Fritierkorb öfter mal schwenken. Nach 3 Minuten haben sich die Kartoffeln aufgebläht und sind goldgelb.

4

Fritierkorb hochstellen, abtropfen lassen. Dann auf Haushaltspapier abtrocknen lassen.

5

Kartoffeln in eine Schüssel geben, salzen und sofort servieren.