Kartoffeln gefüllt mit Kaviar, Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffeln gefüllt mit Kaviar,Durchschnittliche Bewertung: 41526

Kartoffeln gefüllt mit Kaviar,

saurer Sahne und Gurke

Rezept: Kartoffeln gefüllt mit Kaviar,
345
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 neue Kartoffeln 1200 g
Salz
1 Zwiebel
schwarzer Pfeffer
1 Prise Zucker
250 ml saure Sahne
1 Gewürzgurke
1 Bund Dill oder 1 TL getrockneter Dill
1 kleines Glas deutscher Kaviar 28 g
Dill zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln unter fließendem Wasser abbürsten. In einem Topf mit gesalzenem Wasser bedeckt 25 Minuten zugedeckt kochen. Kartoffeln unter kaltem Wasser abschrecken, abziehen und an der längeren Seite mit einem Teelöffel zur Hälfte aushöhlen.

2

Während die Kartoffeln kochen, Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Mit Pfeffer, Salz, Zucker und saurer Sahne in einer Schüssel mischen. Gewürzgurke würfeln. Dill abspülen, trockentupfen und zerschneiden. Mit der Gurke in die Soße geben (getrockneten Dill so reingeben). Kartoffeln auf eine vorgewärmte Platte setzen, mit der Sahne füllen. Kaviar obendrauf verteilen. Mit Dill garniert servieren.