Kartoffeln im Parmesan-Mantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffeln im Parmesan-MantelDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Kartoffeln im Parmesan-Mantel

Kartoffeln im Parmesan-Mantel
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 große ungeschälte Kartoffeln
240 g frische Vollkorn-Semmelbrösel
120 g frisch geriebener Parmesankäse
1 TL Chilipulver
2 Eier
Öl zum Frittieren
Chilipulver zum Bestreuen (nach Geschmack)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen, in Scheiben schneiden und in einem Topf mit kochendem Salzwasser 10-15 Minuten gar kochen. Gut abgießen.

2

Semmelbrösel, geriebenen Parmesan und Chilipulver in einer Schüssel verrühren, in eine flache Schale geben. Die Eier verquirlen und in eine separate flache Schale geben.

3

Die Kartoffelscheiben zuerst in das Ei tauchen, dann gut in der Semmelbröselmischung wenden.

4

Das Öl in einem großen Topf oder einer Fritteuse auf 180-190 °C erhitzen, bis ein Brotwürfel darin in 30 Sekunden braun wird. Die panierten Kartoffelscheiben darin portionsweise je 4-5 Minuten goldbraun frittieren.

5

Mit einem Schaumlöffel aus dem Öl heben, auf Küchenpapier gründlich abtropfen lassen und während des Frittierens der restlichen Kartoffelscheiben warm halten.

6

Auf eine vorgewärmte Servierplatte geben, nach Geschmack mit Chilipulver bestreuen und sofort servieren.