Kartoffeln mit dreierlei Saucen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffeln mit dreierlei SaucenDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Kartoffeln mit dreierlei Saucen

Kartoffeln mit dreierlei Saucen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
2 kg mittlere Kartoffeln neue Ernte
Salz
Tomatenquark
300 g Tomaten
250 g Quark
2 EL saure Schlagsahne
2 EL Schnittlauchröllchen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivendip
200 g Oliven grün, entsteint
1 Knoblauchzehe
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g Mandeln gemahlen
2 EL Petersilie fein gehackt
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen80 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Käsecreme
250 g Camembert sehr reif
150 g Crème fraîche
1 Schalotte fein gehackt
1 Gewürzgurke fein gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Paprika edelsüß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln in der Schale in ca. 15-25 Min. im Dampfdrucktopf garen.
2
Tomaten waschen, Stielansatz entfernen, fein würfeln. Quark und saure Sahne glatt rühren, Tomatenwürfel und Schnittlauch untermischen, salzen und pfeffern.
3
Oliven und Knoblauch pürieren, Mandeln, Essig, Öl und Petersilie unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Camembert mit einer Gabel zerdrücken, mit der Creme fraîche gut verrühren, fein gehackte Gurke und Schalotte unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.