Kartoffeln mit Käsesoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffeln mit KäsesoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Kartoffeln mit Käsesoße

Kartoffeln mit Käsesoße
520
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kartoffeln
Für die Soße:
1 Zwiebel (40 g)
30 g Margarine
3 EL Mehl
Milch (1,5 % Fett)
150 g geriebener Emmentaler
4 EL saure Sahne (60 g)
2 Tomaten (100 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln unter fließendem Wasser abbürsten. In einem Topf mit Wasser bedeckt 30 Minuten kochen lassen. Abgießen, abschrecken, abziehen und zugedeckt warm stellen. Während die Kartoffeln kochen, die Soße zubereiten.

2

Dazu Zwiebel schälen, würfeln. Margarine in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin in 5 Minuten hellgelb braten. Mehl auf einmal reingeben und 1 Minute durchschwitzen. Milch unter Rühren zugießen und 5 Minuten kochen lassen. Käse und Sahne reinrühren. Käse bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Dabei hin und wieder umrühren.

3

Tomaten häuten, Stängelansätze und Kerne entfernen. Tomaten würfeln. In die Soße geben. Noch 2 Minuten erhitzen. Die heiße Soße über die Kartoffeln gießen und servieren. - Ein Leckerbissen für Käseliebhaber.

Schlagwörter