Kartoffeln mit Knoblauchsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffeln mit KnoblauchsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Kartoffeln mit Knoblauchsauce

Kartoffeln mit Knoblauchsauce
590
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg kleine festkochende Kartoffeln
Salz
2 Eigelbe
1 TL scharfer Senf
125 ml Öl
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
1 TL Kumin
2 rote Pfefferschoten oder Cayennepfeffer
5 Knoblauchzehen
1 EL Rosenpaprikapulver
1 EL Petersilie frisch gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln unter kaltem Wasser gründlich bürsten und in wenig Salzwasser weich kochen. Das dauert je nach Größe der Kartoffeln 20 bis 30 Minuten.

2

Die Eigelbe mit dem Senf verrühren. Das Öl zuerst tropfenweise, dann in einem dünnen Strahl dazugießen, dabei ständig mit dem Schneebesen kräftig schlagen, bis eine feste Mayonnaise entstanden ist. Den Essig und den Kreuzkümmel daruntermischen. Die Pfefferschoten zwischen den Fingern zerdrücken, bis sie aufbrechen. Die brennendscharfen Kerne restlos entfernen. Die Knoblauchzehen schälen, grob zerkleinern und mit den Pfefferschoten und etwas Salz im Mörser zerreiben; mit dem Paprikapulver und der Petersilie unter die gewürzte Mayonnaise mischen.

3

Die Kartoffeln abgießen, etwas ausdämpfen lassen und ungeschält in einer vorgewärmten Schüssel anrichten. Die Knoblauchsauce dazu servieren.