Kartoffeln mit Kräutermousse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffeln mit KräutermousseDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Kartoffeln mit Kräutermousse

Rezept: Kartoffeln mit Kräutermousse
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg kleine festkochende Kartoffeln (Drillinge)
Für die Mousse
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Koriandergrün
1 Bund glatte Petersilie
300 g fettarmer Joghurt
300 g Magerquark
Saft von einer Zitronen
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und kräftig bürsten, größere längs vierteln.

2

In den Wok so viel Wasser gießen, dass der Dämpfeinsatz unmittelbar über dem Wasser steht. Das Wasser aufkochen lassen. Die Kartoffeln im Dämpfeinsatz in den Wok stellen und zugedeckt bei schwacher Hitze in 25 Min. garen. (Eventuell heißes Wasser nachgießen.) Die Kartoffeln pellen.

3

Inzwischen die Kräuter waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Mit dem Joghurt im Mixer pürieren. Den Kräuterjoghurt mit dem Schneebesen unter den Quark rühren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Kartoffeln servieren. Dazu passt ein gemischter Salat und eingelegter Hering.