Kartoffeln mit Linsengemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffeln mit LinsengemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Kartoffeln mit Linsengemüse

Kartoffeln mit Linsengemüse
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
300 g Kartoffeln
Salz
3 Frühlingszwiebeln
100 g Linsen mit Suppengrün (aus einer Dose mit 530 g Abtropfgewicht)
Gemüsebrühe (instant)
1 TL Kräuteressig
etwas Salz (Selleriesalz)
1 EL frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 EL Pflanzenfett (Pflanzencreme) zum Braten
2 EL Schmand
1 TL Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen und in der Schale in Salzwasser zugedeckt garen. Kartoffeln abgießen, trockendämpfen, pellen und in Scheiben schneiden.

2

Frühlingszwiebeln waschen, halbieren und in der Gemüsebrühe 3 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Herausnehmen, in breite Stücke schneiden und warm stellen.

3

Linsen in der Gemüsebrühe erhitzen. Mit Kräuteressig, SeIleriesalz und Pfeffer würzen.

4

Pflanzencreme in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben darin unter Wenden erhitzen.

5

Linsengemüse aus der Brühe heben, abtropfen und mit den Frühlingszwiebeln mischen, auf einen Teller geben. Schmand und Petersilie darauf verteilen. Die Kartoffeln dazu anrichten.