Kartoffeln mit Munster überbacken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffeln mit Munster überbackenDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Kartoffeln mit Munster überbacken

Rezept: Kartoffeln mit Munster überbacken
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g mehligkochende Kartoffeln
200 g roher Schinken
300 g Munsterkäse
2 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Kümmel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln waschen, mit Wasser knapp bedecken und in 25 Minuten garen. Den Schinken in dünne Scheiben schneiden, dabei den Fettrand abschneiden. Den Schinken fein würfeln und in ein Schälchen füllen. Den Käse in Scheiben schneiden, entrinden und auf einer Platte anrichten. Die gegarten Kartoffeln abgießen, etwas abkühlen lassen, pellen, in Scheiben schneiden und auf die Käseplatte schichten. Das Raclettegerät vorheizen, die Pfännchen dünn mit Öl auspinseln, die Schinkenwürfel auf den Pfannenboden streuen und die Kartoffelscheiben darauf geben. Mit Munsterkäse belegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Unter den Raclettegrill ca. 10 Minuten gratinieren und mit Kümmel bestreuen.
2
Dazu Kümmelsemmeln und Tomaten-Zwiebelsalat servieren.