Kartoffeln mit Paprikagemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffeln mit PaprikagemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Kartoffeln mit Paprikagemüse

Rezept: Kartoffeln mit Paprikagemüse
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kg Kartoffeln
Salz
3 grüne Paprikaschoten
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
4 Krakauer Würstchen
1 kleines Glas Oliven
40 g Margarine
40 g Mehl
Fleischbrühe (Würfel)
5 EL Dosenmilch
1 EL Paprika edelsüß
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten in heißem Öl andünsten. Würstchen- und Kartoffelscheiben dazugeben. Halbierte Oliven mit erhitzen. Margarine schmelzen, Mehl darin durchbrutzeln lassen.

2

Heiße Fleischbrühe und Dosenmilch zugießen. Aufkochen lassen. Mit Paprika, Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

3

Sauce über die Kartoffeln gießen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.