Kartoffeln mit Roquefort und Lauchzwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffeln mit Roquefort und LauchzwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Kartoffeln mit Roquefort und Lauchzwiebeln

Kartoffeln mit Roquefort und Lauchzwiebeln
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 fest kochende, mittelgroße Frühkartoffeln
Öl
Alufolie
100 g Roquefort
2 dünne Frühlingszwiebeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln gründlich waschen, trocken tupfen, jede fest in geölte Alufolie wickeln, mit der Gabel mehrmals einstechen und im Backofen bei 170°C in 50 Minuten garen.
2
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
3
Roquefort in dünne Scheiben schneiden.
4
Zum Servieren die Kartoffeln aus der Folie nehmen, längs halbieren, leicht mit Salz bestreuen und mit Roquefort und Frühlingszwiebelringen belegen, mit Pfeffer übermahlen und servieren.