Kartoffeln & Pilze in Rotwein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffeln & Pilze in RotweinDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Kartoffeln & Pilze in Rotwein

Kartoffeln & Pilze in Rotwein
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
125 g Butter
450 g neue Kartoffeln (gewaschen und halbiert)
200 ml Rotwein
85 ml Rinderbrühe
8 habierte Schalotten
gewaschen und halbiert Pfeffer
125 g Austernpilz
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL frisch gehackter Salbei oder Koriander
Salbei- oder Korianderblatt für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter in einer großen Pfanne zerlassen und die Kartoffeln darin bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren 5 Minuten andünsten.

2

Rotwein, Rinderbrühe und Schalotten zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 30 Minuten leicht kochen.

3

Pilze, Salbei oder Koriander zugeben und weitere 5 Minuten köcheln. In eine vorgewärmte Schüssel füllen, mit Salbei- oder Korianderblättern garnieren und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Austernpilze können grau, gelb oder rot sein. Sie sind zart und haben einen feinen Geschmack. Beim Garen geben sie viel Flüssigkeit ab und schrumpfen stark. Da sie sehr schnell zu weich werden, sollten sie erst kurz vor Ende der Gesamtkochzeit zugegeben werden.

Wenn Sie keine Austernpilze bekommen, können Sie auch braune Champignons oder eine andere Pilzsorte verwenden.