Kartoffeln und Lauch und Béchamelsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffeln und Lauch und BéchamelsoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81532

Kartoffeln und Lauch und Béchamelsoße

Rezept: Kartoffeln und Lauch und Béchamelsoße
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg überwiegend festkochende Kartoffeln
500 g Lauch
1 EL Petersilie fein gehackt
1 EL Dill fein gehackt
1 EL Kerbel fein gehackt
1 EL Liebstöckel fein gehackt
1 Zwiebel
2 EL Butter
1 EL Mehl
0,125 l Gemüsebrühe
0,125 l heiße Milch
Salz
Pfeffer
5 EL Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln unter fließendem Wasser abbrausen und in der Schale etwa 25 Minuten kochen lassen. Abgießen, pellen, abkühlen lassen und dann in Scheiben schneiden.
2
Den Lauch putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden, dann in kochendem Salzwasser etwa 4-5 Minuten blanchieren. Danach abschrecken und gut abtropfen lassen.
3
Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und hacken.
4
Die Zwiebel schälen und fein hacken.
5
Die Butter erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen, mit Mehl bestäuben, verrühren, etwas mitschwitzen lassen, dann nach und nach die Gemüsebrühe und die Milch angießen. Ca. 5 Minuten unter Rühren sanft kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann die Sahne unterrühren. Die Kartoffeln zusammen mit den Lauchringen und den gehackten Kräutern hineingeben und vorsichtig untermengen.