Kartoffeln vom Grill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffeln vom GrillDurchschnittliche Bewertung: 41523

Kartoffeln vom Grill

mit Würstchen

Kartoffeln vom Grill
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück
30 kleine festkochende Kartoffeln
Salz
Kümmelsamen
200 g Rostbratwürstchen (15 Stück)
Pfeffer (aus der Mühle)
1 kleines Glas mildes Ajvar
6 EL Tomatenketchup
6 EL Mayonnaise
Knoblauchsalz (aus dem Gewürzladen)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und mit der Schale in einem Topf in Salzwasser mit 1 Prise Kümmel garen. Abgießen und die Kartoffeln vollständig abkühlen lassen.

2

Den Grill anheizen. Die Kartoffeln sowie die Würste der Länge nach halbieren. Die Schnittflächen der Kartoffeln leicht mit Pfeffer würzen und je 1 Kartoffel mit einem halben Würstchen zu einem Sandwich zusammenstecken.

3

Die Spieße auf dem heißen Grill auf beiden Seiten jeweils 5 bis 7 Minuten grillen.

4

Inzwischen für die Sauce das Ajwar in einer kleinen Schüssel mit dem Ketchup und der Mayonnaise verrühren und mit Knoblauchsalz abschmecken. Die Sauce zu den Grillkartoffeln mit Würstchen reichen.