Kartoffelnester mit Erbsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelnester mit ErbsenDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Kartoffelnester mit Erbsen

Rezept: Kartoffelnester mit Erbsen
380
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g mehligkochende Kartoffeln
2 TL Salz
500 g gepalte, junge Erbsen
200 ml Gemüsebrühe
1 Msp. Zucker
50 g Joghurtbutter
2 Eigelbe
1 Prise weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!1 Prise geriebene Muskatnuss
1 Eigelb
2 EL Milch (1,5 % Fett)
4 EL frisch geriebener Emmentaler
Öl für das Backblech
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, waschen, würfeln und von Wasser bedeckt mit 1 Teelöffel Salz in etwa 25 Minuten garen.

2

Die Erbsen mit der Gemüsebrühe, 1/2 Teelöffel Salz und dem Zucker zugedeckt 20 Minuten dünsten.

3

Die garen Kartoffeln abgießen, abkühlen lassen und durch die Kartoffelpresse drücken. Den Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech mit Öl bestreichen.

4

1/2 Teelöffel Salz, Butter, die Eigelbe, den Pfeffer und den Muskat mit der durchgepreßten Kartoffelmasse mischen. Von der Kartoffelmasse 8 gleich große Portionen auf das Backblech spritzen und in jede Portion eine Mulde drücken. Das Eigelb mit der Milch verquirlen und die Kartoffelnester damit bepinseln.

5

Die Erbsen abtropfen lassen und in die Kartoffelnester füllen. Die Portionen mit dem Käse bestreuen. Im Backofen auf der mittleren Schiene 10 bis 15 Minuten überbacken.