Kartoffelnudeln mit pikanter Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelnudeln mit pikanter FüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Kartoffelnudeln mit pikanter Füllung

Kartoffelnudeln mit pikanter Füllung
1 Std. 50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für
125 ml lauwarme Milch
½ Würfel frische Hefe
60 g weiche Butter
1 Ei
125 g Mehl
250 mehligkochende Kartoffeln gegart
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Füllung
1 kleine Stange Lauch ca. 100 g
200 g durchwachsener Speck kleine Würfel
1 EL feingeschnittene Petersilie
100 g zerlassene Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Lauch waschen, putzen kleinschneiden und in kochendem Wasser 2 Min. blanchieren, abgiessen, abschrecken und abtropfen lassen. Lauch dann mit Sauerrahm und Petersilie mischen. Speck in einer Pfanne anbraten, beiseite stellen. Hefe in der Milch glattrühren. Mehl, weiche Butter, Ei, durchgepresste Kartoffeln, Salz und Pfeffer in eine Rührschüssel geben, Hefemilch zugeben und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts verkneten. An einem warmen Ort ca. 30 min. zugedeckt gehen lassen.
2
Dann den Teig in 10 Stücke teilen, diese rund formen und etwas flachdrücken. Die Füllung darauf verteilen, den Teig darüber zusammenlegen und rund rollen, mit etwas Abstand nebeneinander in die Form auf die zerlassene Butter setzen. Und ca. 15 Minuten gehen lassen.
3
Im vorgeheizten Backofen (170°) ca. 25 - 30 Min. backen. Mit Rahm servieren.