Kartoffelomelett mit Paprika und Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelomelett mit Paprika und SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 41524

Kartoffelomelett mit Paprika und Schinken

Rezept: Kartoffelomelett mit Paprika und Schinken

Kartoffelomelett mit Paprika und Schinken - Ein allseits beliebter Klassiker.

297
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g festkochende Kartoffeln
Salz
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 TL Butter (10 g)
1 rote Spitzpaprika
200 g gekochter Schinken (in Scheiben)
6 Eier
100 ml Milch (1,5 % Fett)
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen und in Salzwasser in 20–25 Minuten garkochen. Anschließend ausdampfen lassen und pellen.

2

Während die Kartoffeln garen, Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. 1 TL Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten.

3

Paprikaschote waschen, putzen, in mundgerechte Stücke schneiden. Schinken erst in Streifen, dann quer in Stücke schneiden. Eier mit Milch verquirlen.

4

Kartoffeln in Stücke schneiden, mit Paprika, Schinken, Zwiebeln, Knoblauch und Eiern mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Restliche Butter in der Pfanne zerlassen. Eiermischung hineingeben und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten zugedeckt garen. Auf einen Teller stürzen, zurück in die Pfanne geben und noch 10 Minuten bei kleiner Hitze garen.