Kartoffelomelett mit Ziegenkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelomelett mit ZiegenkäseDurchschnittliche Bewertung: 3.61516

Kartoffelomelett mit Ziegenkäse

Rezept: Kartoffelomelett mit Ziegenkäse
40 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 160°C vorheizen.
2
Die Kartoffeln pellen und in dünne Scheiben schneiden. Den Ziegenkäse in kleine Würfel schneiden. Den Zitronensaft mit den Eiern und dem Schmand verquirlen.
3
Eine kleine Springform fetten. Die Eier trennen die Eiweiße halbsteif schlagen, die Eigelbe mit Zitronensaft, Muskatnuss, Salz und Pfeffer verrühren, den Schmand und das Stärkemehl unterrühren. Den Eischnee untermengen. Die Kartoffelscheiben abwechselnd mit der Eimasse und den Käsewürfeln in die Springform schichten. Im vorgeheizten Ofen bei 160°C ca. 60 Minuten stocken lassen. Aus dem Ofen nehmen abkühlen lassen und in Stücke geschnitten servieren.