Kartoffelomelette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelomeletteDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Kartoffelomelette

Kartoffelomelette
340
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Kartoffeln
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
3 EL Öl
4 Eier
1 TL Salz
1 Msp. weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!1 Prise geriebene Muskatnuss
1 EL gehackte Kräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen, in kochendes Salzwasser geben und 20 Minuten gar kochen. Die Kartoffeln dann kalt abbrausen, schälen und in Scheiben schneiden.

2

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Knoblauchzehe ebenfalls schälen und sehr fein hacken. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel mit dem Knoblauch darin goldgelb braten.

3

Die Kartoffelscheiben zugeben und unter öfterem Umwenden knusprig-braun braten. Die Eier mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Muskat verquirlen, über die Kartoffeln geben und die Eimasse stocken lassen. Die Omelettes mit den gehackten Kräutern bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt ein gemischter frischer Salat.

Die Mahlzeit wird noch aufgewertet, wenn Bratenreste, Wurst- oder Schinkenwürfel oder gegartes Hähnchenfleisch untergemischt werden.