Kartoffelomelette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelomeletteDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Kartoffelomelette

Rezept: Kartoffelomelette
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 800 g
500 g Kartoffeln
2 kleine Zwiebeln
75 g fetter Speck
Salz
125 ml Milch
3 Eier
1 EL gehackte Petersilie oder feingeschnittener Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Kartoffeln waschen, in Wasser zum Kochen bringen und für 20-25 Minuten gar kochen lassen. Anschließend abgießen, heiß pellen, erkalten lassen und in Scheiben schneiden.

2

Dann zwei kleine Zwiebeln abziehen, würfeln. 75 g fetten Speck in Würfel schneiden und in einer Pfanne auslassen.

3

Die Kartoffeln und die Zwiebeln hineingeben mit Salz bestreuen und braun braten.

Dann 125 ml Milch mit 3 Eiern und Salz verquirlen.

4

1 El. gehackte Petersilie oder feingeschnittener Schnittlauch hinzufügen und die Eiermilch über die Kartoffeln gießen, stocken lassen und ohne die Kartoffeln zu wenden.

5

Wenn die obere Seite des Omelettes fest geworden und die untere gebräunt ist, das Omelette auf eine vorgewärmte Platte gleiten lassen.

Bratzeit: 10-15 Minuten.

Zusätzlicher Tipp

Beigabe: Kopfsalat, Kürbis, Senfgurken oder Rote Bete.