Kartoffelpfannkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelpfannkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Kartoffelpfannkuchen

Kartoffelpfannkuchen
618
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Grüne Sauce:
4 Eier (Größe M)
1 TL Senf
2 EL Essig
Zitronenmelisse
1 Bund frische Kräuter (Sauerampfer, Schnittlauch, Kerbel, Borretsch, Petersilie, Dill und Pimpinelle)
250 g Schmand
150 g saure Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
Kartoffelpfannkuchen:
350 g Kartoffeln (mehligkochend)
Salz
75 ml heiße Milch (1,5 % Fett)
3 EL Mehl
2 Eier (Größe M)
1 EL Schmand
Pfeffer aus der Mühle
Bei Amazon kaufenRapsöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier 10 Minuten kochen, abschrecken und pellen. Das Eiweiß würfeln. Das EI.gelb durch ein feines Sieb streichen und mit Senf und Essig verrühren. Die Kräuter verlesen und fein hacken. Die Krauter mit Senf, Eigelb, Eiweißwürfeln Schmant. und saurer Sahne verrühren. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker abschmecken und 1 Stunde kalt stellen. 250 g Kartoffeln schälen, in grobe Stucke s~hnelden und in wenig Salzwasser garen. Die Kartoffeln abgießen, gut abdampfen und durch die Kartoffelpresse drucken. Die Milch unterrühren. Das Püree kalt werden lassen.

2

1/2 TL Salz, Mehl, Eier und Schmant zum Puree geben, verquirlen und 30 Minuten ruhenlassen. Die restlichen Kartoffeln schälen, grob reiben, unter den Teig heben und mit Pfeffer abschmecken. Eine Pfanne mit wenig Öl auspinseln und aus dem Teig 8 kleine Pfannkuchen backen (pro Seite 3-4 Minuten). Die Pfannkuchen kurz auf Kuchenpapier abtropfen lassen und dann mit Grüner Sauce servieren.