Kartoffelpfannkuchen mit geräucherter Forelle und Chili-Limettenbutter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelpfannkuchen mit geräucherter Forelle und Chili-LimettenbutterDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Kartoffelpfannkuchen mit geräucherter Forelle und Chili-Limettenbutter

mit geräucherter Forelle und Chili-Limettenbutter

Rezept: Kartoffelpfannkuchen mit geräucherter Forelle und Chili-Limettenbutter
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Süßkartoffeln geschält
3 EL Sonnenblumenöl etwas mehr fürs Braten
225 ml Milch (1,5 % Fett)
1 Ei
130 g Mehl
2 TL Backpulver
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen2 TL Fischsauce
225 g heißgeräucherte Forelle
Koriander jetzt bei Amazon kaufenfirscher Koriander zum Servieren
Chili-Limettenbutter
2 Frühlingszwiebeln in Scheiben geschnitten
Chili hier kaufen.1 rote Chili klein gehackt
Hier kaufen!1 TL fein geriebener, frischer Ingwer
1 TL brauner Zucker
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen2 TL Fischsauce
Jetzt kaufen!frisch gepresster Saft von 2 Limetten
75 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Heizen Sie den Ofen auf schwacher Hitze vor. Die Kartoffeln halbieren und etwas 25 Minuten kochen, bis diese weich sind.

2

Gießen Sie das Wasser ab und zerdrücken Sie die Kartoffeln mit Öl. Milch unterrühren und die Mischung abkhlen lassen, bevor Sie das Ei hineinschlagen. Mehl hineinsieben, Backpulver und Pfeffer dazugeben. Anschließend alles mit der Fischsoße würzen.

3

Erhitzen Sie eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Die Pfanne mit Öl einfetten und 2 EL Kartoffelteig etwa 2 Minuten in der Pfanne auf jeder Seite anbraten. Die Pfannkuchen im Ofen warmhalten.

4

Für die Chili-Limenenbutter mischen Sie Frühlingszwiebeln, Chili, Ingwer, Zucker, Fischsoße und Limenensaft zusammen.

Butter in einem kleinen Kochtopf schmelzen und die Chili-Limettenbutter-Mischung dazugeben. Die Pfannkuchen mit der Forelle und Koriander auf einem Teller anrichten. Übergießen Sie alles mit der warmen Chili Limettenbutter. Sofort servieren.